Die ultimative analoge Musikmaschine kehrt zurück

Die steigende Nachfrage nach Vinyl-LP`s hatte es bereits vermuten lassen und irgendwie war es nur eine Frage der Zeit. Eine brandneue Bandmaschine in Studioqualität kommt auf den Markt – die Ballfinger M 063

Die Anhänger der analogen Magnetbandtechnik können seit April 2018 wieder eine fabrikneue Bandmaschine, die Ballfinger M 063 kaufen. Die Ballfinger M 063 wurde von Roland Schneider in Kooperationmit dem französischen Magnetbandhersteller Mulann entworfen, bis zur Produktionsreife entwickelt und kommt, so angekündigt, in fünf verschiedenen Varianten bzw. Ausbaustufen ab April 2018 auf den Markt.

Die Ballfinger M 063 wird sowohl als reine Wiedergabemaschine (Line I/O) mit zwei Bandgeschwindigkeiren ab 8.000,- Euro erhältlich sein. Für die Vollausstattung der Ballfinger M 063 sind aktuell laut Hersteller locker 24.000,- Euro angesagt.

Continue reading

Profi Bandmaschine oder Heimstudio Version

Vielleicht spielen Sie mit dem Gedanken beim Kauf Ihrer nächsten Bandmaschine etwas mehr Geld auszugeben und sich gleich eine Profi-Bandmaschine anzuschaffen. Auch im Bereich der Profi-Bandmaschinen sind auch hier die Geräte aus dem Hause Studer / ReVox richtungsweisend.
Zwei Gerätereihen spielen bei diesen Gedanken eine zentrale Rolle, die ReVox B67 und die ReVox PR99.
Noch kostspieliger sind die ReVox Bandmaschinen der Baureihen C270 oder Geräten der A800er Reihe, hier insbesondere die A807 und A810.

Continue reading

Risiken beim Kauf

Analoge Bandmaschinen liegen bei den Audiophilen wieder voll im Trend und erleben eine Renaissance. Die Nachfrage an analogen Geräten vergangener Zeiten erlebt einen regelrechten Boom und viele Audiofans erfüllen sich jetzt einen Jugendtraum und kauft zu erschwinglichen Preisen eine Bandmaschine, die damals unerschwinglich war.
Dieser Boom führt aber auch dazu, dass ein reger Handel mit betagten Bandmaschinen auf diversen Online-Auktionshäusern getrieben wird und sich Bastler mit einem gefährlichem technischen Halbwissen daran machen Geräte zu reparieren und optisch aufzupolieren um sie anschließend wieder zu verkaufen.

Continue reading

ReVox-Serie C270, Tonbandmaschinen C270, C274, C278 (1988)

Erstmalig wurden bei der Entwicklung einer neuen Serie gleichzeitig drei Tonbandmaschinen anvisiert: die C270 für zwei Kanäle, die C274 für vier Kanäle auf 1/4″-Band und schließlich die C278 für acht Kanäle auf  1/2″-Band für die Bandgeschwindigkeiten 9,5, 19 und 38 cm/s (zwei davon intern frei wählbar, z.B. auch die Kombination 9,5/38 cm/s).

Continue reading